Archive for the ‘Erziehung am Telefon’ Category

Micky Maus in China

Donnerstag, Juni 9th, 2016

Micky Maus im Reich der Mitte – China bekommt eigenes Disneyland

Ab dem 16. Juni wird Shanghai um eine Attraktion reicher, denn dann eröffnet Chinas erstes Disneyland in der Metropole. Bereits jetzt ist ein außerhalb des Parks gelegenes Areal für Besucher geöffnet. Dort finden sich Geschäfte und Restaurants und die locken jetzt schon tausende Besucher an, die aus Vorfreude auf den bald öffnenden Park schon einmal etwas Disney-Luft schnappen wollen.

Natürlich zieht dabei vor allem das imposante Disney-Schloss die Blicke auf sich – wenn auch vorerst noch durch die Umzäunung des Parks. Weltweit soll es das größte Disney-Schloss überhaupt sein. Wie viel wird es also erst zu bestaunen geben, wenn der Park seine Pforten offiziell öffnet und die Besucher keine Zäune mehr von den Attraktionen trennen? Disney-Freunde dürfen gespannt sein, denn der US-Unterhaltungskonzern hat sich für seinen Park in Shanghai so einiges einfallen lassen.

„König der Löwen“ auf Chinesisch

Dazu gehört neben insgesamt sechs Themenwelten auch das weltweit bekannt Musical „König der Löwen“, das im Shanghaier Disneyland nun seine Premiere auf Chinesisch feiern soll. So wurde also Wert darauf gelegt, dem Themenpark ein Alleinstellungsmerkmal zu verleihen, um möglichst viele Besucher anzuziehen.

Natürlich beruht die Tatsache, dass in Shanghai ein Disneyland eröffnet wird, auf kühlen, rechnerischen Analysen. Vor allem die chinesische Mittelschicht möchte man als Besucher erreichen. Es wurden umfassende Analysen durchgeführt, durch die ermittelt wurde, dass sich in einem Umkreis von drei Reisestunden immerhin 330 Millionen potentielle Disneyland-Besucher befinden. Hier ist also viel Potential gegeben, dass sich das 5,5 Milliarden Dollar schwere Projekt in Shanghai auch wirklich rentieren wird.

Angestrebt sind 15 Millionen verkaufte Tickets im Jahr – ob dies umgesetzt werden kann, wird die Zeit zeigen. Ein Erfolgsgarant sind die bunten Themenparks in China jedoch nicht. Dies zeigte das seit 11 Jahren bestehende Disneyland in Hongkong, wo bereits Personalkürzungen vorgenommen werden mussten. Doch vorerst geht man angesichts des bereits bestehenden großen Besucherandrangs auf dem Disney-Gelände mit großem Enthusiasmus der Parkeröffnung in Shanghai Mitte Juni entgegen. Der Zauber Disneys wird seinen Teil zum Erfolg des Mega-Projekts schon beitragen!

Telefonsex Schule

Donnerstag, März 1st, 2012

Hast du auch früher davon geträumt, deiner Lehrerin mal an den Busen zu fassen, oder noch besser, sie über das Pult zu legen und von hinten zu vögeln? Ich meine natürlich nicht die, die so schrullig war, sondern die attraktive, schlanke, die gerade frisch von der Uni kam und diesen unglaublich strengen Blick hatte. Haare hoch, ein kurzer Rock und hohe Schuhe.

Wenn du diese Leidenschaft für sexy Lehrerinnen kennst, dann wird dir meine Telefonsex Schule gut gefallen. Hier wartet das ganze Programm auf dich. Strenge, Zucht und Ordnung, damit du etwas lernst. Und sei sicher, wenn du kein braver Junge bist, stellt dich deine Telefonsex Lehrerin in die Ecke und lässt dich dort erst einmal schmoren. Vielleicht hat sie auch ein paar Spilchen vor mit dir, denn Telefonsex Lehrerinnen sind nicht nur streng, sondern auch versessen auf Sex. Sie können es ja eigentlich kaum erwarten, dass sie den haarknoten lösen können, die Bluse aufknöpfen können und sich dir hingeben.

Was heißt hingeben, die Telefonsex Lehrerin weiß ganz genau, was sie will und das holt sie sich auch bei dir ohne wenn und aber. Sie wird dir hemmungslos in die Hose fassen, dich heiß machen und dann aber auch wieder von dir ablassen, um dir eine Lektion zu erteilen. Was du von ihr lernen kannst? Zum Beispiel, wie man eine Frau richtig rannimmt, denn das wird dir dieses geile Luder zeigen. Du kannst auch lernen, wie du den Orgasmus hinauszögerst, weil die Sexlehrerin am Telefon natürlich möglichst lange gefickt werden will.

Erziehung am Telefon

Donnerstag, Januar 26th, 2012

Sanfte Dominanz oder die strenge Sexlehrerin, die ohne Gnade ihren Willen durchsetzt und ihre Macht ausspielt – welche Unterrichtsstunde willst du heute in der Sexschule genießen? Was frag ich dich überhaupt – du wirst einfach zugeteilt und dann musst du sehen, wie du damit klarkommst. Ist ja hier kein Wunschkonzert, sondern Erziehung am Sextelefon – da habe ich das Sagen.

Also los: heute steht Lecken auf dem Stundenplan. Es wird Zeit, dass du das lernst. Und ich kann dir jetzt schon sagen, solltest du dich dämlich anstellen, wirst du sehr schnell die Härte der Strafe zu spüren bekommen. Wir zögern nicht, dir so richtig den Arsch zu versohlen, denn schließlich wollen wir gut geleckt werden und nicht dilettantisch und stümperhaft. Solltest du deine Zunge nicht unter Kontrolle haben, ziehen wir sie dir gerne auch ganz aus deinem vorlauten Mund oder beißen einmal kräftig hinein. Du brauchst den Schmerz um besser zu werden. Das ist die einzige Lernmethode, die du verstehst. Darum fährst du ja auf die Erziehung am Telefon auch so ab.

Und wenn du deinen Unterricht bei uns erfolgreich absolviert hast, darfst du zur nächsten Stunde wieder kommen. Das ist aber wirklich davon abhängig, wie die Erziehung am Telefon bei dir fruchtet. Schlechte Schüler können wir hier nicht gebrauchen. Also streng dich an.

Falls es dich interessiert, welche Fächer sonst noch so auf dem Sexschulen Lehrplan stehen – schau dich am besten auf der Webseite um, dort findest du alle Informationen.Und dann ruf an, denn eine anständige Erziehungsstunde hat noch keinem Mann geschadet.