Posts Tagged ‘sexhotline’

Dauergeile Schlampen?

Donnerstag, Dezember 16th, 2010

Heiße Frauen ohne Ende? Dauergeile Weiber, die nichts anderes im Kopf haben, als sich ficken zu lassen? Immer feuchte Mösen, die auf riesige Schwänze warten?

Es klingt schon seltsam, mit welch platten Sprüchen so manche Sexhotline wirbt. Verfickte Schlampen, gierige Luder und und und. Ja klar haben die Mädchen, die bei einer Sexhotline arbeiten, Spaß am Sex. Aber, dass sie deshalb dauergeil durch die Welt laufen, ist eine billige Marketingerfindung. Ähnlich wie die Nummer mit dem kostenlosen Telefonsex.

Die Kombination daraus setzt dem ganzen natürlich die Krone auf: kostenloser Telefonsex mit dauergeilen Frauen. Wer fällt denn auf so etwas rein?

Ich habe festgestellt, dass jeder Mann, der meine Sexnummer anruft, ganz individuell behandelt werden möchte und dass keiner von ihnen das Gefühl, der 365 an diesem Tag zu sein,  besonders schätzt.
Das kann ich gut versthen und darum setzen wir bei unserer Sexhotline lieber  auf Qualität, statt auf Quantität. Hier bei unserer Sexnummer bekommst du erstklassigen Telefonsex ohne Operator, stattdessen Telefonsex in vielen Varianten – erotisch und vor allem spontan.

Hier bei uns bist du König Kunde. Keine billige Nummer, sondern etwas ganz Besonderes.  Keine dauergeilen Schlampen, sondern tolle Mädchen und Frauen, die wissen, was Männer mögen und die vor allem ihren Job exquisit machen.

Darum – ehe du auf billige und willige Mädchen, auf stets geile Hausfrauen oder immer feuchte Huren hereinfällst und am Ende unbefriedigt dasitzt, ruf unsere Sexhotline an und lass dich von richtigen Frauen verwöhnen, die etwas von diesem Handwerk verstehen und die vor allem richtig viel Spaß an Telefonerotik haben.

Tiersexgeschichten verboten?

Montag, Dezember 13th, 2010

Vor ein paar Tagen erzählte mir eine Freundin, dass sie sich demnächst einen Hund zulegen will. Ich fand das großartig, weil ich mag Hunde sehr gern und habe ihr sofort angeboten auch ab und an mit ihm Gassi zu gehen. Meine Freundin schmunzelte etwas verlegen und sagte dann plötzlich: „Aber nicht, dass du mit ihm Tiersex hast!“
Ich musste lachen, meine Freundin auch, denn so richtig ernst gemeint war das nicht. Nur weiß sie eben, dass ich bei einer Sexhotline arbeite und Telefonsex anbiete. Und sie weiß auch, dass es viele Männer und Frauen gibt, die auf Tiersex stehen.

Da widersprach ich ihr allerdings. Weißt du, Tiersex oder besser Sex mit Tieren ist bei uns grundsätzlich verboten und die meisten Kunden, die ich kenne, wollen den Tiersex gar nicht selbst praktizieren. Er ist nur in ihrer Vorstellung geil und sie leben ihre Lust aus, indem sie mich anrufen und sich von mir eine geile Tiersexgeschichte erzählen lassen. Mehr nicht. Kaum einer bespringt danach wirklich einen Hund oder lässt sich von ihm vögeln!

„Ja stimmt, da hast du Recht“, meinte sie und erzählte mir eine Geschichte aus der Zeit, als sie noch Reitunterricht hatte und ab und an im Reitstall ausgeholfen hat. Irgendwann war sie mal dabei, als eine Stute von einem Hengst gedeckt wurde und allein der Anblick hat sie wohl ein wenig aus der Fassung gebracht. Jedenfalls stellte sie sich eine Zeit danach bei der Selbstbefriedigung immer wieder diesen riesigen Schwanz von dem Pferd vor.

„Siehst du!“, sagte ich ihr daraufhin, Tiersex ist eine Sache der Fantasie. Tiersex ist erregend, genauso, wie es erregend ist, Menschen beim Liebesspiel zu beobachten.

Lesben Sexnummer

Mittwoch, Dezember 8th, 2010

Ich liebe Sex mit Frauen.
Oder Sex zu dritt. Ich, eine andere Frau und ein Mann. Wunderbar. Darum biete ich auch auf meiner Sexhotline Lesbentelsex an. Wenn du anrufst, liege ich mit einer heißen Frau im Bett und du kannst uns live dabei zuhören, wie wir vor Lust stöhnen.
Frauen wissen natürlich ganz genau, wo sie anfassen müssen, damit der Lesbensex so richtig heiß wird. Frauen wissen halt, was Frauen wollen. Und wenn du dann noch zuhörts, macht uns das extrem heiß.

Ich zum Beispiel steh darauf, wenn mir die andere Frau in meine Nippel beißt, bis sie ganz hart sind. Dann soll sie daran saugen, und mit ihrer Zunge die Brustwarze umkreisen. Wenn ich dann feucht genug bin, setzen wir unser geiles Liebesspiel mit dem Vibrator oder einem anderen Sextoy fort. Und du kannst beim Lesbentelefonsex die ganze Zeit über live dabei sein.

Genieße es mit uns, spritze ab, wenn wir uns die Finger in die rasierte Muschi stecken und Stöhnen, weil es so geil ist.

Willst du nicht live beim Lesbentelefonsex dabei sein, kann ich dir auch eine erotische Sexgeschichte erzählen. Ganz beliebt bei meinen Kunden sind erotische Tiersexgeschichten. Die regen deine Fantasie auf eine ganz besondere Art und Weise an. Lass dich überraschen. Aber egal ob Lesbensex oder Tiersexgeschichten – auf meiner Sexhotline erwartet dich schlichtweg guter Telefonsex. Ohne Nepp, ohne Warteschleife, ohne Abo – nur reiner Telsex.

Wenn du noch kein Kunde bei uns bist, dann teste uns doch mal. Die meisten Männer bleiben uns treu! Bis gleich.

Sexhotline Stiefel

Montag, November 22nd, 2010

Eine Kältewelle rollt auf Deutschland zu. Die Meteorologen sagen uns Schnee und Dauerfrost voraus. Stiefelzeit also. Wenn man sich umschaut, sieht man ja immer mehr Frauen in sogenannten Ugg Boots. Die kommen aus Australien, sind aus Schafleder und sehen sowas von unsexy aus. Ich weiß immer nicht, warum Frauen sich so etwas antun.

Angefangen hat ja alles mit der Outdoor-Mode. Statt elegantem Wintermantel oder Blazer ziehen viele Damen nun die atmungsaktive Jack Wolfskin Jacke über den praktischen Fleecepulli. Dann Uggs an die Füße und fertig ist das unerotischte Outfit, das Mann sich vorstellen kann.

Ich meine Ladies, wer bitte soll euch denn noch hinterherpfeifen, bei dem Look?

Männer stehen auf feminine Mode. Schöne Stoffe, die den Körper umspielen, hohe Stiefel – gern auch Overknee, halterlose Strümpfe und sexy Wäsche. Da könnt ihr eure Funktionsunterwäsche einmotten.

Da sind die Frauen so fortschrittlich, wollen dem Mann im Bett zeigen, wo es lang geht und sich auf Führungsposten setzen. Und dann ziehen sie Uggs an. Mädels, das wird nichts.

Ich merke jedenfalls, dass immer mehr Männer meine Sexhotline anrufen, die sich nach einer richtigen Frau sehnen. Nach einer, die sich sexy kleidet. Die sich noch für den Mann schön macht, mit High Heels und lackierten Fingernägeln, weil sie weiß, dass ihn das anmacht.

Weiblichkeit ist im Zuge der ganzen Feminismus-Debatte leider ein wenig auf der Strecke geblieben. Aber dafür gibt es ja unsere Sexhotline. Hier sind Frauen noch Frauen. Ruf an und freu dich auf guten Telefonsex mit Frauen, die zu ihrer Weiblichkeit stehen und die sich gern von einem Mann ficken lassen.

Handysex lauschen

Donnerstag, Oktober 21st, 2010

Meinst du wirklich, es gibt eine Sexhotline, auf der du vom Handy aus kostenlos dem Stöhnen einer geilen Frau zuhören kannst? Handysex kostenlos lauschen sozusagen? Vergiss es. Kostenlosen Telefonsex gibt es nicht – weder vom Festnetz noch vom Handy.

Ja – vielleicht findest du eine billige Sexhotline. Irgendeine 0815 Stöhn Nummer vom Band. Wenn dich das heiß macht, dann bitte. Warum auch nicht. Unsere Sex Hotline ist allerdings  anspruchsvoller und darum eben nicht kostenlos.
Sex ist ein Business. Egal ob Live Sex oder Privatsex am Telefon.
Stell dir vor, gerade wurde die Internet Seite sex.com für satte 13 Millionen Us-Dollar versteigert.

Also – wenn du guten Handysex haben willst, dann wähle nicht irgendeine billige Sexhotline an, sondern wähle besser gleich unsere Sexnummer. Hier findest du alles, was du suchst.  Zum Beispiel alles rund um das Thema Sex auf unserer  Webseite und geilen Telefonsex auf unserer Sexhotline.

Wie wäre es denn mal mit der Domina Nummer?
Oder magst du es, am Handy zu lauschen, wenn ich dir Geschichten aus meinem Sexleben erzähle? Meine letzte Nummer zu dritt oder mein Besuch beim Frauenarzt?

Soll ich dir vielleicht meine Möse beschreiben? Dir erzählen, wie sie feucht wird, wenn ich sie mit meinen Fingern liebkose? Oder macht es dich an, mir ins Ohr zu flüstern, wie du mich ficken willst?
Oder stehst du auf Windelsex, Tiersex oder Kaviarsex?
Oder hast vielleicht noch andere ausgefallene Phantasien, die du mit mir beim Handysex befriedigen willst?
Dann los – ruf mich gleich an und lass uns Spaß haben. Vergiss deine Suche nach einer kostenlosen Sexhotline. Das ist reine Zeitverschwendung.