Posts Tagged ‘Telefonsexnummer’

Handysex 4 Cent

Freitag, Juli 13th, 2012

Hast du die Werbung auch schon gesehen? Immer mehr Anbieter werben jetzt mit Handysex 4 Cent. Eigentlich dachte ich, das wäre längst durch und die meisten Männer wüssten, dass man keinen Handysex für 4 Cent bekommt, aber offensichtlich funktioniert das immer noch. Neulich erzählte mir ein Kunde, dass er auf diese billige Sexnummer reingefallen ist und am Ende richtig viel Geld bezahlen musste für ein Abo, das er überhaupt nicht nutzen wollte, weil die Stimme vom Band kam. Dumm gelaufen, kann ich da nur sagen.

Da du es ja nun besser weißt, musst du nicht mehr lange nach billigem Handysex suchen, sondern kannst die Zeit besser nutzen und mich gleich anrufen. ich bin bereit für ein ganz privates Sexgespräch, das uns beiden viel Vergnügen bereiten wird. Dir, weil ich dich auf eine besondere Art verführe und mir, weil ich einfach Spaß am Telefonsex habe. Seit der Bestseller „Shades of Grey“ in den Buchläden liegt, wollen immer mehr Männer eine Dienerin. Offensichtlich finden nicht nur die Frauen Gefallen an dem Spiel.

Wenn du also Herr sein willst und dafür eine passende Sklavin oder Dienerin suchst, dann rufe mich jetzt an. Diese Nummer gibt es garantiert nicht für 4 Cent, aber dafür wird sie dir auch lange in Erinnerung bleiben, weil sie absolut scharf ist. Das Spiel mit Lust, Macht und Schmerz bereitet vielen Frauen Vergnügen – also trau dich ruhig mal daran. Hier bei einer guten Telefonsexnummer kannst du üben. Du bleibst ja anonym und kannst ganz frei austesten, wie sich die Rolle des Herren für dich anfühlt.

Telefonsexluder

Freitag, Juni 15th, 2012

Ludersex am Telefon ist eine heiße Sache. Keine schnelle Abspritznummer, das sollte dir klar sein. Willst du schnell abspritzen, dann bist du bei einer billig Sexhotline viel besser aufgehoben. Ich finde das völlig ok. Manchmal braucht man es eben so und ein anderes Mal so. Ich bin ein Telefonsexluder und bei mir bekommst du keinen schnellen Abspritz-Telefonsex, sondern eine richtig gute Ludersexnummer mit allem, was dazu gehört.

Ich bin eine Verführerin, die nicht gleich mit der Tür ins Haus fällt und dir etwas vorstöhnt, damit du schnell kommst. Das ist mir zu billig. Ich stehe auf die Kunst der Verführung. Ich will dich erst so heiß machen, dass es in deinem Kopf summt, im Unterleib sowieso. Ludersex ist wie ein heißer Strip – es dauert eben einen Moment, bis auch die letzte Hülle fällt und das Spiel davor, heizt deine Lust an.

Wie sieht es aus? Nutze die zeit und ruf mich an. Wir gönnen uns im Alltag viel zu selten eine Pause. Und warum die dann nicht auch mal mit einer guten Telefonsexnummer füllen? Hast du das schon mal probiert? Solltest du, denn danach gehst du viel entspannter an deine Arbeit oder ins Wochenende. Noch dazu, wenn es ein aufregendes Liebesspiel am Telefon war.

Ich jedenfalls genieße meine Sexpausen. Übrigens auch eine Eigenschaft von uns geilen Ludern. Wir wissen ganz genau, was wir wollen und lassen uns auch schwer davon abbringen. Also, wenn du auf Frauen stehst, die wirklich verführen können, dann ruf hier bei uns dein privates Telefonsexluder an und lass dich von ihr überraschen!

Sexspielzeug im Osternest

Freitag, April 6th, 2012

Weißt du denn schon, was du deiner Liebsten zu Ostern schenken wirst? Ein Duschgel, einen neuen Hut? Blos nicht, lass das lieber. Ich habe eine andere Idee für dich. Schenk ihr ein Sexspielzeug. Einen richtig geilen Vibrator oder Liebeskugeln. Es gibt ja heute  Sexspielzeuge, die sehen so utopisch aus, da muss man erst einmal überlegen, wie man die überhaupt benutzt. Dafür kommen sie aber auch an Stellen ran, die du mit der hand nie erreichst. Oder verschaffen dir oder ihr durch die Form gefühle, die man mit normalem Sex überhaupt nicht fabrizieren kann.

Also, wie wäre das? Der Preis von gutem Sexspielzeug pendelt so zwischen 30 und 100 Euro. Das kannst du doch investieren, oder? Ich meine, schließlich hast du doch dann auch deinen Spaß damit. Und wenn du keine Frau oder Freundin hast, dann ruf mich doch an und investiere in dein eigenes Vergnügen. Dann telefonieren wir, haben eine richtig geile Telefonsexnummer, bei der ich dein ganz privates Sexspielzeug bin. Und lass dir jetzt schon sagen, ich bin das geilste Sexspielzeug, dass du je hattest. Ich bin eine Frau, die heiß auf Sex ist. Nicht auf gewöhnlichen Blümchensex, sondern auf ganz außergewöhnlichen Telefonsex. Da kann kein Sexspielzeug aus Plastik mithalten. Aber um das zu erfahren, musst du schon anrufen und dich selbst davon überzeugen.

Das kannst du übrigens auch tun, wenn du gebunden oder verheiratet bist. Das sollte kein Hinderungsgrund sein. Wähle meine Nummer, bleibe anonym, wenn du möchtest und versüße dir das Osterfest mit einem Sexspielzeug, das dir zeigen wird, wie man es am Telefon so richtig geil treiben kann. Ich freue mich auf deinen Anruf!

Telefonsexnummern

Freitag, März 30th, 2012

Telefonsexnummern gibt es wie Sand am Meer. Und zwar in allen möglichen Variationen. Beliebt sind allerdings die privaten Telefonsexnummern, weil man da wenigstens das Gefühl hat, dass es nicht nur um einen schnellen Telefonfick geht, sondern schon auch darum, Leidenschaften und Fantasien auszuleben. Und manchmal ist so eine Telefonsexnummer auch wie ein gutes Gespräch. Probleme haben wir ja alle und besonders Männer tun sich schwer damit, sexuelle Probleme zu artikulieren, weil das unmännlich ist. Blödsinn.

Wenn man erst einmal den Mut hatte, sich zu öffnen, dann wird man schnell feststellen, dass Reden hilft und vor allem dann, wenn man mit einer einfühlsamen Frau spricht, die genug Erfahrung hat. Das Gute daran, bei so einer Telefonsexnummer oder einem Sexgespräch bist du anonym – dass heißt, du kannst selbst ganz frei entscheiden, wie viel du von dir preisgeben willst.

Ist das ein Angebot für dich? Probier es aus, dann kannst du anschließend entscheiden, wie und ob du so etwas nutzen willst. Telefonsexnummern sind vielfältig. manchmal geht es ja auch darum, endlich einen Fetisch auszuleben. Hier bei uns kannst du deine Scham komplett ablegen. Wir sind offen für alles und genießen es, wenn du mit uns deine Leidenschaften teilst. Außerdem lernen wir auch gern dazu und vielleicht hast du ja selbst eine Telefonsexnummer zu bieten, die wir noch nicht kennen. das wäre doch mal was.

Auf jeden fall wünsche ich dir schon mal ein schönes Wochenende und ich würde mich sehr freuen, wenn wir voneinander hören. Ruf mich mobil an und lass uns plaudern oder gemeinsam Telefonsex genießen – ganz, wie du willst.

Handytelefonsex

Dienstag, Dezember 27th, 2011

Die Berliner BZ rät heute ihren Lesern, dass sie nach den Feiertagen beim Sex ruhig mal einen Gang runter stellen sollen und stattdessen gemütliche Stunden zu zweit genießen sollen. Ich glaube, dass funktioniert nicht. Es ist eher so, dass viele Männer gerade nach den Feiertagen Lust auf außereheliche Sexkontakte haben oder sich Leidenschaft und Abwechslung bei einer Telefonsexnummer holen.

Ist auch verständlich. Nach dieser geballten Ladung Familie, Kinder und Verwandtschaft, braucht Mann doch wieder etwas Archaisches. Da wir nicht mehr auf die Jagd gehen, muss der Treib anders befriedigt werden. Gut, dass es dafür Handytelefonsex gibt. Du tippst meine Sexnummer in dein Handy ein und schon kannst du deinen Instinkten folgen und deine Leidenschaft ausleben.

Handytelefonsex ist unkompliziert und vor allem sicher. Wenn du nicht auf irgendeinen Nepp hereinfällst und glaubst, du könntest kostenlosen Handysex bekommen, kann dir eigentlich nichts passieren. Bei uns zum Beispiel bekommst du eine ganz faire Abrechnung. Du zahlst wirklich nur die Telefonzeit. Keine Warteschleife, kein Operator, kein Abo. Eben guter Handytelefonsex, den du mit Sicherheit in deine persönlich Top Ten aufnimmst, wenn du die hast.

Handytelefonsex ist ideal für schnellen Telsex. Wo immer du gerade bist, ruf mich an und ich bringe dein Blut in kürzester Zeit zum Kochen. Glaube mir, ich bin heiß darauf, dass du schnell kommst, denn mich macht es wirklich geil, wenn du abspritzt. Erst dann bin ich so richtig drauf und entweder wir zwei machen weiter, ohne der nächste Anrufer bekommt mich gleich heiß serviert.

Entscheide selbst, was du willst. Handytelefonsex ist jedenfalls immer die bessere Wahl.