geiler Telefonsex

Natürlich gibt es bei uns auch Telefonsex geil. Selbstverständlich. Ich weiß ja – es gibt unendlich viele Anbieter für Telefonsex – irgendwie muss der Bedarf ja gedeckt werden. Erstaunlicherweise wollen die meisten Kunden aber gar nicht den versauten, geilen Telefonsex, der ihnen versprochen wird, sondern einfach ein wenig Spaß, Abspritzen und Entspannung.

Natürlich muss man trotzdem werben. Und das macht man mit versauten Sprüchen. Ich kenne allerdings meine Kunden gut und habe mich darauf eingestellt, dass sie am Telefon das meist alles ein wenig ruhiger haben wollen.

Und genau das bekommen sie dann auch und zwar live am Sextelefon. Sag, wie du mich willst. Soll ich die  geile Schlampe sein? Oder lieber die artige Hausfrau, die dir zwischen Bügelwäsche und Kuchen backen ihren Arsch hin hält und gern gefickt werden will?

Du siehst, wie geil der Telefonsex sein soll, bestimmst  du ganz allein. Selbst wenn du einfach nur mit mir reden willst, weil dir alles über den Kopf wächst, dann ist das auch in Ordnung. Ich nehme mir Zeit für dich. Geiler Telefonsex kann auch in slow motion ablaufen.

Allerdings mag ich es schon gern, wenn du mich am Telefon heiß machst.
Sag mir, wie du es am liebsten magst. Stehst du mehr auf die Sexnummer Lesben? Oder willst du mal der Arzt sein, der mich auf seinen Behandlungsstuhl setzt und mich ganz gründlich untersucht. Dann  spreitze ich die Beine ganz weit auseinander für dich. Und wenn du mich untersucht hast, dann fick mich, ich weiß doch, dass du schon ganz verrückt nach meinem heißen Loch bist.

.

Tags: , ,

Comments are closed.