Statt einsam: Telefonsex

Fühlst du dich manchmal einsam? Dann aufgepasst, denn amerikanische Wissenschaftler haben jetzt herausgefunden, dass Einsamkeit genauso krank machen kann, wie Alkoholmissbrauch, Rauchen, Fettsucht und Bewegungsmangel. Am Ende verkürzt du als einsamer Steppenwolf dein Leben.

Dabei ist es übrigens nicht entscheidend, ob du verheiratet bist, in Partnerschaft lebst oder als Single durch die Welt streifst. Unter Einsamkeit wird in dem Zusammenhang eher verstanden, dass kein soziales Netzwerk vorhanden ist – also schlichtweg die Freunde fehlen.

Das Problem habe ich übrigens nicht. Wir sind hier eine lustige Frauenrunde. Munter, hübsch und natürlich immer geil. Wenn wir nichts zu tun haben, was selten vorkommt, dann erzählen wir uns gegenseitig von unseren Sexerlebnissen. Manchmal kommt ein Anruf dazwischen und dann lassen wir den an unseren Sexgeschichten teilhaben.

Neulich rief ein ganz junger Kerl an. Der hatte Null Erfahrung in Sachen Sex und war so aufgeregt, dass er nicht so recht wusste, wie und wo er anfangen wollte. Wir haben ihn ganz sanft geführt und ich glaube, sein erstes Mal Telefonsex wird er wohl nicht so schnell vergessen.

Aber wir waren bei der Einsamkeit. Da hilft ja nur eins – ab in den Kontakt. Warum nicht auch Telefonsex-Kontakt? Daraus können sogar echte Beziehungen entstehen. Marion zum Beispiel hat ihren Freund beim Telefonsex kennengelernt. Der rief immer wieder an und machte ihr den Hof. Irgendwann haben sie sich getroffen und schon hat es gefunkt. Vorbei die Einsamkeit!

Also – wenn du dich einsam fühlst, dann zögere nicht, sondern ruf uns an. Wir erfüllen dir nicht nur jeden Sexwunsch, sondern können dir auch heiße Tipps geben, wie du deinen Freundeskreis wieder ein wenig erweiterst und so für ein langes Leben sorgst. Also:  Bis gleich! Ich freu mich auf deinen Anruf!

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.